Cocktail: Tropical

Dekorieren?
"Bloß nicht zu viel! In sehr vielen Szenebars sieht man das Getränk vor lauter Obst nicht mehr. Ein Cocktail soll getrunken werden, nicht gegessen. Trotzdem gilt natürlich: Das Auge trinkt mit."
(MensHealth)


Eine Bar-Todsünde?
"Martinis sind mir persönlich heilig. Und in Amerika wird jetzt oft das Wasser aus dem Olivenglas mit hinein gegeben. Da kann ich nur sagen: Nein danke!"
(MensHealth)

Zutaten:

  • 150 g Papayafruchtfleisch (entkernt)
  • 1 St Kiwi
  • 1/2 St Zitrone
  • 1 St Orange

Vorbereitung:

Das Fruchtfleisch der Papaya grob würfeln und in den Mixer geben. Die Kiwi halbieren und das Fruchtfleisch herauslöffeln und ebenfalls in den Mixer geben.

Die Orange halbieren und zusammen mit der Zitrone auspressen. Den Saft in den Mixer dazugießen und alles fein zerkleinern. In ein Glas füllen und genießen.

 

Rezept von LKoch

Cocktail tropical island

Cocktail tropical band

Cocktail tropical sunrise

Cocktail tropical alkoholfrei

Cocktail tropical dream

Cocktail tropical

Cocktail tropical blue

Cocktail tropical paradise

Cocktail tropical breeze

Cocktail tropical sunshine

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Karotten-Mandel-Laibchen

Ein vegetarisches und einfaches Mittagessen sind die Karotten-Mandel-Laibchen. Ein Rezept aus der schnellen Küche.


Spareribs - Ripperl

Köstliche gegrillte Spareribs schmecken immer. Sogar Kinder lieben es, die Knochen abzusuchen, weil das Rezept schön knusprig und dennoch saftig ist.


Veganer Grenadiermarsch

Wer Gemüsereste köstlich verarbeiten will, ist bei diesem veganem Grenadiermarschrezept genau richtig.