Cocktail: Spicy Thai

Wie viel Alkohol?
"Weniger ist mehr: Der Alkoholanteil bei einem klassischen Cocktail darf nie mehr als 6 bis 8 cl betragen. Ein Cocktail soll anregen, nicht betrunken machen." Welche Spirituosen sind Pflicht in der Hausbar? "Je eine Flasche Gin, weißer und brauner Rum, Kognak, Cointreau, Vermouth rot und weiß, Campari, Wodka, Whisky, Brandy und Blue Curacao."
(MensHealth)


Dekorieren?
"Bloß nicht zu viel! In sehr vielen Szenebars sieht man das Getränk vor lauter Obst nicht mehr. Ein Cocktail soll getrunken werden, nicht gegessen. Trotzdem gilt natürlich: Das Auge trinkt mit."
(MensHealth)

Spicy Thai

Zutaten:

  • 4 cl Rum, weiß
  • 2 Stück(e) Zitronengras
  • 1 Stück(e) Chilischote
  • 2 cl Limettensaft
  • 12 cl Ginger Beer

Vorbereitung:

Zitronengras kleinschneiden und in den shaker geben.

 

Rezept von Moritz Leifheit

Cocktail rezepte

Cocktail shaker

Cocktail set

Cocktail taxi

Cocktail mit gin

Cocktail mit wodka

Cocktail sessel

Cocktail mit rum

Cocktail audio

Cocktail soße

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kartoffel-Buchteln

Herzhafte Kartoffel-Buchteln erinnern an Omas Küche. Sobald man einmal dieses Rezept Nachgekocht hat, kocht man es immer wieder.


Brokkoliauflauf mit Kartoffeln

Heute keine Lust auf ein Fleischgericht, dann versuchen sie das köstliche Rezept Brokkoliauflauf mit Kartoffeln.


Faschiertes mit Apfel und Zwiebel

Faschiertes mit Apfel und Zwiebel ist eine delikate Speise - serviert mit Kartoffelpüree. Ein Rezept für die ganze Familie.