Tagliatelle mit Tomaten-Basilikum-Sauce

Tagliatelle mit Tomaten-Basilikum-Sauce

Zutaten:

  • 250g Vollkorn-Tagliatelle,
  • 1 Zwiebel ( in dunne Ringe geschnittten),
  • 1 Knoblauchzehe (zerdruckt),
  • 500-600g Tomaten (geschnitten, aus einer Dose),
  • 1EL Öl,
  • 1EL frisches Basilikum (gehackt),
  • 1TL MInze ( gehackt),
  • geriebene Parmesan,
  • Salz, Pfeffer.

Vorbereitung:

Nudeln in Salzwasser für 15 Minuten kochen. Gießen Sie das Öl über die heißen Pfannen und fügen Sie die Zwiebel und den Knoblauch zur hellbraunen Farbe hinzu. Fügen Sie Tomaten hinzu und kochen Sie für 5-10 Minuten. Basilikum und Minze zugeben, mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Nudeln durch ein Sieb abtropfen lassen. Die Nudeln in eine Schüssel geben. Die Sauce darübergießen und mit Parmesan bestreuen.

Tagliatelle rezept

Tagliatelle mit lachs

Tagliatelle au saumon

Tagliatelle alfredo

Tagliatelle mit garnelen

Tagliatelle mit trüffel

Tagliatelle mit lachs und spinat

Tagliatelle rezepte italienisch

Tagliatelle selber machen

Tagliatelle mit spargel

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Gegrillte Stelze

Das Rezept von der gegrillten Stelze passt zu jedem privatem Oktoberfest. Mit Kartoffelsalat und Brezen serviert.


Griechische Spieße

Griechische Spieße werden mit Olivenöl, viel Knoblauch, Fleisch und diversen frischen Kräutern zubereitet.


Überbackene Spinatspätzle in Kräuterrahmsauce

Überbackene Spinatspätzle in Kräuterrahmsauce schmecken der ganzen Familie. Versuchen sie dieses einfache Rezept aus der schnellen Küche.