Cocktail: El Chillo

Eine Bar-Todsünde?
"Martinis sind mir persönlich heilig. Und in Amerika wird jetzt oft das Wasser aus dem Olivenglas mit hinein gegeben. Da kann ich nur sagen: Nein danke!"
(MensHealth)


Wie viel Alkohol?
"Weniger ist mehr: Der Alkoholanteil bei einem klassischen Cocktail darf nie mehr als 6 bis 8 cl betragen. Ein Cocktail soll anregen, nicht betrunken machen." Welche Spirituosen sind Pflicht in der Hausbar? "Je eine Flasche Gin, weißer und brauner Rum, Kognak, Cointreau, Vermouth rot und weiß, Campari, Wodka, Whisky, Brandy und Blue Curacao."
(MensHealth)

El Chillo

Zutaten:

  • 5 cl Rum
  • 5 cl Bananensaft
  • 2 cl Cranberrysaft
  • 1 Eiswürfel 0 Rohrzucker, braun

Vorbereitung:

Rum und Bananensaft mischen und in das Glas schütten. Den Eiswürfel hineinlegen und aus der Kuhle im Würfel den Saft und den Rum raussaugen. Ein wenig Cranberrysaft in die Kuhle schütten und den rest ins Glas. Einen Moment warten bis sich die Schichten im Glas sortieren und fertig.

 

Rezept von Früchtechefs

Cocktail bar paris

Cocktail bar

Cocktail scandinave

Cocktail paris

Cocktail bar in der nähe

Cocktail americano

Cocktail rezepte

Cocktail dress

Cocktail margarita

Cocktail ohne alkohol

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Gegrillte Stelze

Das Rezept von der gegrillten Stelze passt zu jedem privatem Oktoberfest. Mit Kartoffelsalat und Brezen serviert.


Überbackene Spinatspätzle in Kräuterrahmsauce

Überbackene Spinatspätzle in Kräuterrahmsauce schmecken der ganzen Familie. Versuchen sie dieses einfache Rezept aus der schnellen Küche.


Salbei-Gnocchi mit Garnelen

Das Salbei-Gnocchi mit Garnelen-Rezept ist ein südländisches Hauptgericht für heiße Tage.