Zitronenthymian Huhn

Zitronenthymian Huhn

Zutaten:

1 Huhn

1 Zitrone (Saft und geschälte Haut)

2 EL Olivenöl

3 Knoblauchzehen (fein gehackt)

1 EL Honig

1 TL Dijon Senf

1 TL Salz

5-6 Zweige Thymian

Vorbereitung:

In die Schüssel geben: Knoblauch, Salz, halben Thymian, Honig, Olivenöl, Senf, Saft, Zitronenschale. Alles auf einer glatten Masse pürieren.

Hähnchen in eine ofenfeste Form geben, Hähnchen mit Marinade bestreichen. Die Zitronenhälften und den Rest des Thymians in die Form geben. Bei 170-180 Grad 70-80 Minuten backen.

Zitronen thymian huhn

Zitronen-thymian-huhn mit kartoffeln und kalamata-oliven

Zitronenthymian tee

Zitronenthymian überwintern

Zitronenthymian wirkung

Zitronenthymian pflege

Zitronenthymian trocknen

Zitronenthymian ernten

Zitronenthymian schneiden

Zitronenthymian sirup

Zitronenthymian samen

Zitronenthymian wofür

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Falafel mit Joghurtsauce

Falafel mit Joghurtsauce passen als Vorspeise, Snack oder Fingerfood. Hier unser vegetarisches Rezept zum Nachkochen.


Rindslungenbraten

Zart und würzig schmeckt der Rindslungenbraten, den Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch zaubern.


Martinigans

Eine raffinierte Martinigans kommt natürlich am Martinitag auf den Tisch. Knusprig und gut, für die ganze Familie.