Cocktail: Ginni 28

Kalt servieren?
"Ganz, ganz wichtig: Sofort nach dem Anrichten servieren. Die Dekoration vorher bereit legen. Sonst schmilzt das Eis, der Cocktail wird warm und wässrig. Die Gläser vorher im Eisfach kühlen."
(MensHealth)


Dekorieren?
"Bloß nicht zu viel! In sehr vielen Szenebars sieht man das Getränk vor lauter Obst nicht mehr. Ein Cocktail soll getrunken werden, nicht gegessen. Trotzdem gilt natürlich: Das Auge trinkt mit."
(MensHealth)

Ginni 28

Zutaten:

  • 5 cl Gin
  • 2 cl Limettensaft
  • 1 cl Rohrzucker
  • 12 cl 28 Drinks Black, Açaí

Vorbereitung:

Die Zutaten gut shaken und in ein Longdrinkglas auf Eis abseihen

 

Rezept von Mayatatiana

Cocktail bar new york

Cocktail attire

Cocktail dress

Cocktail bar

Cocktail rezepte

Cocktailsauce

Cocktail shaker

Cocktail bar near me

Cocktail manhattan

Cocktail bar san francisco

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Panierte Melanzani

Panierte Melanzani schmecken der ganzen Familie. Ein einfaches Rezept für einen Tag ohne Fleisch.


Quinoa gefüllte Zucchini

Dieses Quinoa gefüllte Zucchini Rezept ist ein echtes Wohlfühl-Essen. Eine ausgewogene Mahlzeit mit Quinoa, Zucchini, Speck und anderem Gemüse.


Sous Vide Rumpsteak

Um ein perfektes Rumpsteak über traditionelle Methoden zu braten ist gar nicht mal so leicht - mit Sous Vide wird das Steak Rezept zum Kinderspiel.