Hering mit Rote Beete

Hering mit Rote Beete

Zutaten:

  • 5 gesalzene Heringsfilets
  • 1 Apfel
  • 4-5 mittlere Rübe
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 EL Mayonnaise
  • 3 EL Sauerrahm
  • Saft von 1/3 Zitrone
  • Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitung:

Klassische, gesalzene Heringsfilets, steile sie in Wasser für ca. 1 Stunde. 2. Rüben abspülen und kochen, bis sie weich sind, und wenn sie abkühlen – schälen. Den Apfel schälen, in kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft bestreuen. Wir schälen die Zwiebel und hacken sie fein. 3. Schneiden Sie den Hering in Partikel – kleiner oder größer, in Würfel. Rüben in Würfel schneiden. Wir fügen alles dem Apfel und der Zwiebel hinzu, fügen den Rest der Zutaten hinzu und vermischen. Wir würzen es je nach Geschmack und lassen für ein paar Stunden „kauen“.

Rote bete mit hering

Hering mit rote bete

Rote bete hering salat

Hering salat mit rote bete

Hering rote bete salat rezept

Hering rote bete apfel

Hering rote bete kartoffeln

Hering rote bete rezept

Hering rote rüben

Kartoffelsalat mit hering und rote beete

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Omas Krautfleckerl

Omas Krautfleckerl schmecken im Sommer und im Winter, hier das deftige Rezept zum Nachkochen.


Wok mit Gemüse und Putenfleisch

Ein schnelles und fettarmes Mittagessen ist der Wok mit Gemüse und Putenfleisch. Hier unser Rezept zum Nachkochen.


Mostviertler Schweinskoteletts

Die Mostviertler Schweinskoteletts wird natürlich mit kräftigem Most zubereitet. Ein Rezept für den nächsten Sonntagsbraten.