Salzburger Nockerl

Salzburger Nockerl
15 bis 30 min

Zutaten:

  • 3 Eidotter
  • 5 Eiweiß
  • 3 EL Kristallzucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 EL Mehl

Vorbereitung:

Eiklar schaumig rühren. Kristallzucker und Vanillezucker dazugeben und sehr steif schlagen. 3 Eidotter und Mehl nur kurz dazu mischen, da sonst der Eischnee wieder zusammenfällt. Masse glatt streichen, Nockerl mit Teigkarte formen, in mit Öl bestrichene und mit Zucker bestreute Form legen und bei 180° im vorgeheizten Backrohr ca. 20 Min. goldbraun backen. Danach mit Staubzucker bestreuen und schnell (noch heiß) servieren.

Salzburger nockerl rezept

Salzburger nockerl zauner

Salzburger nockerl wien

Salzburger nockerl thermomix

Salzburger nockerl berge

Salzburger nockerl lied

Salzburger nockerl salzburg

Salzburger nockerl original

Salzburger nockerl essen

Salzburger nockerl glutenfrei

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nudelauflauf mit Linsen, Tomaten und Käse

Lust auf eine vegetarisches Mittagessen, dann versuchen sie dieses Rezept vom Nudelauflauf mit Linsen, Tomaten und Käse.


Kalbsmedaillons mit Salzkartoffel

Eine Rezept - Idee für das nächste Sonntagsmenü sind diese Kalbsmedaillons mit Salzkartoffel.


Gebackener Karfiol

Gebackener Karfiol mit einem Kräuterdip ist ein ideales Mittagessen. Das Rezept passt aber auch als Beilage.