Salzburger Nockerl

Salzburger Nockerl
15 bis 30 min

Zutaten:

  • 3 Eidotter
  • 5 Eiweiß
  • 3 EL Kristallzucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 EL Mehl

Vorbereitung:

Eiklar schaumig rühren. Kristallzucker und Vanillezucker dazugeben und sehr steif schlagen. 3 Eidotter und Mehl nur kurz dazu mischen, da sonst der Eischnee wieder zusammenfällt. Masse glatt streichen, Nockerl mit Teigkarte formen, in mit Öl bestrichene und mit Zucker bestreute Form legen und bei 180° im vorgeheizten Backrohr ca. 20 Min. goldbraun backen. Danach mit Staubzucker bestreuen und schnell (noch heiß) servieren.

Salzburger festspiele

Salzburger nachrichten

Salzburger land

Salzburger nockerl

Salzburger nockerln

Salzburger land card

Salzburger festspiele karten

Salzburger verkehrsverbund

Salzburger almenweg

Salzburger sparkasse

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Rinderfiletsteak

Für die Rinderfiletsteak verwenden sie nur Fleisch von bester Qualität. Hier unser Rezept für Feinschmecker.


Dinkel-Gemüserisotto

Das Dinkel-Gemüserisotto ist das ideale Rezept für den kleinen Hunger und eignet sich auch als gesunde Beilage zu gegrilltem Fleisch.


Grünkernlaibchen

Lust auf einen Tag ohne Fleisch, dann versuchen sie dieses Rezept von den Grünkernlaibchen mit einem Dip.