Glutenfreie Gemüsepasteten

Glutenfreie Gemüsepasteten

Zutaten:

  • 200g Karotten,
  • 300g Zucchini,
  • 2 Eier,
  • 3-4 EL Reismehl,
  • Kokosnussöl,
  • frisch gemahlener Pfeffer.

Vorbereitung:

Gemüse waschen und schälen und dann raspeln. Drücken Sie die Zucchini aus überschüssigem Wasser, fügen Sie Eier und Reismehl und Karotten hinzu. Den Kuchen mit Pfeffer würzen. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und dann auf beiden Seiten Pfannkuchen goldfarben anbraten.

Glutenfreie rezepte

Glutenfreie lebensmittel

Glutenfreie ernährung

Glutenfreie pizza

Glutenfreie muffins

Glutenfreie brötchen

Glutenfreie haferflocken

Glutenfreie pfannkuchen

Glutenfreie waffeln

Glutenfreie süßigkeiten

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Pastitio

Das Pastitio wird sie an den letzten Urlaub in Griechenland erinnern. Versuchen sie das köstliche Auflauf - Rezept.


Grießschnitten paniert

Die Grießschnitten paniert sind ein altes Rezept aus Omas Kochbuch. Ein süßes Abendessen in der kalten Jahreszeit.


Gefüllte Erdäpfel mit Kürbis

Gefüllte Erdäpfel mit Kürbis - ein Rezept für die Kürbissaison mit Zucchini, Bergkäse und Kräutern.