Tomaten-Sardellen-Pizza

Tomaten-Sardellen-Pizza

Zutaten:

  • Pizza-Teig (siehe Grundrezepte),
  • 150 g Mozzarella,
  • 300g Tomaten,
  • 1 Döschen Sardellenfilets,
  • 60-70 g Salami,
  • Salz,
  • Pfeffer,
  • Thymian,
  • Oregano,
  • Olivenöl.

Vorbereitung:

Die gewaschenen Tomaten verteln. Den Kasse auf den Teig breiten und die Tomaten darauf verteilen. Die Salami mit den Sardellen in Streifen schneiden. Auf der Pizza verteilen. Fügen Sie Olivenöl hinzu und würzen Sie mit Kräutern. Backen bei 240 Grad für ca. 15-20 Minuten

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Süßer Polentaauflauf

Polenta wird gerne als Beilage gereicht. Doch er schmeckt auch als Dessert köstlich. Hier das Rezept vom süßen Polentaauflauf.


Gegrillte Fischspieße

Gegrillte Fischspieße bringen ein mediterrantes Flair mit sich. Mit diesem Rezept machen Sie zuhause "Urlaub am Meer".


Risotto mit Bärlauch

Wenn es aus der Au im Frühling grün leuchtet, dann ist die Zeit da für das Rezept vom Risotto mit Bärlauch.