Quark-Gugelhupf

Quark-Gugelhupf

Zutaten:

  • 250g Zucker
  • 1TL Salz
  • 200g Butter
  • 3 Eier
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 1 Orangen(abgeriebene Schale)
  • 200g Mehl
  • 50 g Spkeisestäre
  • 1TL  Backpulver
  • 100g Speisequarke
  • Fett und Mehl für die Form, Staubzucker

Vorbereitung:

Butter schaumig rühren, Eier und Zucker , Gewürze zugeben und gut schlagen, den Quark einrühren. Mehl, Backpulver, Speisestärke versiebt zugeben und in 2 Minuten unterrühren. Die Masse in eine gefettete und mit Mehl bestäubte Bugelhupf-form füllen und im vorgeheizten Backofen(190 Grad) backen. Nach dem Backen mit Staubzucker übersieben.

Quark gugelhupf

Quark gugelhupf top rezepte

Quark gugelhupf thermomix

Quark gugelhupf vanille

Quark gugelhupf ohne mehl

Quark gugelhupf mit pudding

Quark gugelhupf mit rosinen

Quark gugelhupf glutenfrei

Quark gugelhupf mit kirschen

Quark gugelhupf mit himbeeren

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Pikantes Schweinsgeschnetzeltes

Ein Rezept aus der altwiener Küche ist das pikante Schweinsgeschnetzeltes. Servieren sie dazu Knödel oder Reis.


Fenchellaibchen

Diese Fenchellaibchen passen sehr gut als vegetarische Hauptspeise oder als winterliche Beilage zu gebratenem Fleisch. Hier dazu unser Rezept.


Steirisches Wurzelfleisch

Ein steirisches Wurzelfleisch ist die ideale Hausmannskost für die ganze Familie. Das Rezept aus Fleisch und Gemüse in einem Kochvorgang.