Kürbis in Essig

Kürbis in Essig

Zutaten:

  • 1 mittlerer Kürbis,
  • 250ml Essig,
  • 15 Nelken,
  • 5 Piment,
  • 15-18 EL Zucker (oder im Ermessen, der Kürbis muss süß und sauer sein),
  • 1,5 l  Wasser,
  • Salz.

Vorbereitung:

Kürbis sollte in Stücke geschnitten werden, das Fruchtfleisch zerbröckeln und in kleine Würfel schneiden. Kochen Sie das Wasser in einem großen Topf, fügen Sie Salz, kochendes Wasser, legen Sie die gehackten Kürbisse, kochen und sofort mit einem Schaumlöffel entfernen. Fügen Sie Zucker, Essig, Kräuter und Nelken dem Wasser hinzu. Den Kürbis in Gläser geben, heißes Wasser aus dem Topf gießen (Nelken und Kräuter und vielleicht sogar hineinfallen) Gläser, vermasseln, stellen Sie die Gläser auf den Kopf.

Kürbis in essig eingelegt

Kürbis in essig einlegen

Kürbis in essig

Rezept kürbis in essig

Kürbis essig haltbar

Kürbis essig selber machen

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Buchteln mit Vanillesauce

Wunderbare Buchteln mit Vanillesauce aus Omas Küche werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept für süße Momente.


Tiroler Knödel

Tiroler Knödel sind einfach unbeschreiblich beliebt in ganz Österreich. Kein Knödel-Rezept wird in Tirol mehr begehrt als dieses.


Kartoffelgulasch

Kartoffelgulasch ist in ganz Österreich beliebt. Das Rezept wird mit Sauerrahm verfeinert und schmeckt bestimmt.