Cocktail: Power-smoothie

Wie viel Alkohol?
"Weniger ist mehr: Der Alkoholanteil bei einem klassischen Cocktail darf nie mehr als 6 bis 8 cl betragen. Ein Cocktail soll anregen, nicht betrunken machen." Welche Spirituosen sind Pflicht in der Hausbar? "Je eine Flasche Gin, weißer und brauner Rum, Kognak, Cointreau, Vermouth rot und weiß, Campari, Wodka, Whisky, Brandy und Blue Curacao."
(MensHealth)


Mit oder ohne Elektromixer?
"Für Frozen Drinks eigentlich unerlässlich. 30 Sekunden lang auf hoher Stufe laufen lassen. Am beginnenden Frost an der Außenseite des Geräts erkennt man, wann die ideale Sorbet-Konsistenz erreicht ist."
(MensHealth)

Power-smoothie

Zutaten:

  • 1 St Apfel
  • 500 ml Buttermilch
  • 0.5 St Salatgurke
  • 1 St Ingwer (ca. 1cm)
  • 1 Prise Kurkuma
  • 2 EL Liebstöckel-Sirup
  • 0.5 TL Poleiminze
  • 0.5 St Süßkartoffel
  • 250 ml Wasser

Vorbereitung:

Die Gurke, Süßkartoffel, Apfel und Ingwer putzen, gut waschen und in grobe Würfel schneiden, in den Mixbehälter geben.

Poleiminze, Kurkuma, Liebstöckel-Sirup, Buttermilch und Wasser dazugeben und mixen. In vorbereitet Gläser füllen und genießen.

 

Rezept von puersti

Cocktail bar paris

Cocktail bar

Cocktail scandinave

Cocktail bar in der nähe

Cocktail rezepte

Cocktail americano

Cocktail ohne alkohol

Cocktail margarita

Cocktail dress

Cocktail attire

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nudeln mit Joghurt-Feta-Sauce

Ein tolles Rezept wenn Sie einmal nicht so viel Zeit zum Kochen haben. Die Nudeln mit Joghurt-Feta-Sauce gelingen in nur 30 Minuten.


Griechischer Strudel

Ein griechischer Strudel wird mit Fleisch, Gemüse, Knoblauch, Gewürzen und Schafskäse sowie Oliven zubereitet.


Gefüllter Putenrollbraten mit Gemüse à la Ratatouille

Gefüllter Putenrollbraten mit Gemüse à la Ratatouille schmeckt der ganzen Familie, probieren Sie das Rezept einmal aus!