Bier Hähnchenkeulen

Bier Hähnchenkeulen

Zutaten:

8 Hähnchenkeulen,

2 Knoblauchzehen,

Paprika,

1 Esslöffel Olivenöl,

1 Esslöffel Tommatenmarkt,

Salz, Pfeffer,

1 Glas helles Bier

Vorbereitung:

Knoblauch schälen und durchdrücken. Knoblauch mit Öl, Tommatenmarkt, Paprika, Pfeffer und Salz mischen. Reiben Sie die marinierten Hähnchenkeulen ein und stellen Sie sie mindestens einige Stunden lang in den Kühlschrank. Legen Sie das marinierte Huhn in eine Auflaufform. Bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

Nach 30 Minuten das Fleisch mit etwas Bier gießen. Backen Sie weitere 30 Minuten und gießen Sie das Huhn gelegentlich mit Bier und Fett. Dank dessen wird das Huhn auf Bier golden und knusprig sein.

Bier kalorien

Bier brauen

Bier aktion

Bier pong tisch

Bier im angebot

Bier brauen anleitung

Bier glutenfrei

Bier royal

Bier aktion spar

Bier aktion billa

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Gefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen werden mit einer köstlichen Mischung aus Schafkäse und Sonnenblumenkernen gefüllt. Ein herrliches Rezept.


Zucchinigulasch

Das köstliche Zucchinigulasch ist eine vegetarische Abwechslung zum gewöhnlichen Gulasch. Dieses Rezept gelingt auch Kochneulingen.


Heidelbeerknödel aus Topfenteig

In der Heidelbeerzeit sind Heidelbeerknödel aus Topfenteig immer eine beliebte Süßspeise. Hier das Rezept zum einfachen Nachkochen.