Schinken mit Brokkoli Gratin

Schinken mit Brokkoli Gratin

Zutaten:

  • 500g Pene-Nudeln ,
  • 500 g Brokkoli,
  • 1 Prise Muskatnuss frisch gerieben,
  • 75 g Gouda mittelalter,
  • 120 g Schinken,
  • 500ml Béchamelsauce,
  • Pfeffer, Salz,
  • Butter für die Form.

Vorbereitung:

Ofen auf 200° vorheizen. Die Form einfetten. Penne in Salzwasser in ca. 10 Min. bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen.  Brokkoli waschen, putzen und in Röschen teilen in Salzwasser 5 Min. garen. Herausnehmen und abtropfen lassen. 200ml Kochwasser mit der Sauce verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Käse reiben. Schinken klein schneiden, mit Nudeln und Brokkoli unter die Sauce mischen. In die Form geben mit Käse bestreuen. Ca. 30 Min. backen.

 

Schinken brokkoli gratin

Schinken französisch

Schinken im brotteig

Schinken sahne sauce

Schinken selber machen

Schinken käse blätterteig

Schinken einfrieren

Schinken hack röllchen

Schinken käse toast

Schinken räuchern

Schinken nissen

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Frühlingsrisotto mit Radieschen

Ein Frühlingsrisotto mit Radieschen weckt Frühlingsgefühle. Das Rezept ist schnell gemacht.


Forellenfilet im Backofen

Forellenfilet im Backofen ist ein köstlich - gesundes Gericht. Das Rezept ist einfach in der Zubereitung. Der Fisch kocht sich fast von selbst.


Grazer Wurzelfleisch

Mit dem Grazer Wurzelfleisch, einem steirischen Klassiker, werden Sie Freunde, Familie und Gäste begeistern. Probieren Sie dieses Rezept!