Basilikum- Pesto

Basilikum- Pesto
5 bis 15 min

Zutaten:

  • 2 Bund Basilikum (ohne Stiele etwa 100 g)
  • 1 Bund Petersilie (ohne Stiele etwa 60 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 ml Olivenöl
  • 50 g Pinienkerne (geröstet und gehackt)
  • 2 EL Parmesan (gerieben)
  • Salz, Öl

Vorbereitung:

Knoblauchzehe kurz mit heißem Wasser überbrühen und kalt abschrecken. Kräuter  grob schneiden und mit der ebenfalls grob geschnittenen Knoblauchzehe im Mixer glatt pürieren. Olivenöl unter ständigem Schlagen langsam zugießen. Pinienkerne und Parmesan zugeben und alles zu einem sämigen Püree verrühren. Mit Salz abschmecken. Rasch in ein heiß ausgespültes Glas umfüllen und mit etwas Öl beträufeln.

Basilikum pesto

Basilikum pesto thermomix

Basilikum pesto vegan

Basilikum pesto ohne pinienkerne

Basilikum pesto einfrieren

Basilikum pesto ohne parmesan

Basilikum pesto rezept jamie oliver

Basilikum pesto haltbar machen

Basilikum-pesto original rezept

Basilikum pesto chefkoch

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Lachs in Zitronensauce

Sehr köstlich schmeckt der Lachs in Zitronensauce. Ein tolles und einfaches Rezept für Fischliebhaber.


Kürbisgulasch

Leicht bekömmlich und delikat im Geschmack ist dieses Kürbisgulasch. Das Rezept ist im Nu zubereitet.


Grenadiermarsch

Grenadiermarsch ist das perfekte Rezept, um Essensreste vom Vortag zu verwerten. Fleisch- oder Wurstreste werden mit Nudeln und Kartoffeln gebraten.