Knoblauchbrot

Knoblauchbrot
15 bis 30 min

Zutaten:

  • 1 Baguette,
  • 6 Knoblauchzehen,
  • 1/2 Bund Petersilie,
  • 5 EL Weiche Butter,
  • Salz.

Vorbereitung:

Das Baguette schräg in Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Petersilblättchen von den Stielen zupfen und ebenfalls fein hacken. In einer Schüssel Weiche Butter mit dem Knoblauch und Petersilie vermischen, salzen. Die Baguette-Scheiben auf ein Backblech legen und auf jede Scheibe einen Teelöffel Knoblauch-Petersil- Butter geben. Das Knoblauchbrot im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C grillen, bis das Brot knusprig ist.

Knoblauchbrot selber machen

Knoblauchbrot backen

Knoblauchbrot grill

Knoblauchbrot thermomix

Knoblauchbrot mit käse

Knoblauchbrot chefkoch

Knoblauchbrot ohne hefe

Knoblauchbrot migusto

Knoblauchbrot mit frischer hefe

Knoblauchbrot pfanne

Sie können auch mögen...

1 Response

  1. Finn Wolf sagt:

    Hallo und vielen Dank für den hilfreichen Artikel!
    Sehr cooler Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Zucchini-Käse-Spieß

Perfekt für die Grillsaison ist der Zucchini-Käse-Spieß! Überzeugen Sie sich selbst von diesem tollen Rezept!


Mangold-Cannelloni

Diese mediterranen Mangold-Cannelloni schmecken sehr köstlich. Ein tolles Rezept für einen fleischlosen Tag.


Rinderfiletsteak

Für die Rinderfiletsteak verwenden sie nur Fleisch von bester Qualität. Hier unser Rezept für Feinschmecker.