Cocktail: Sieben Ohne Null Null

Mit oder ohne Elektromixer?
"Für Frozen Drinks eigentlich unerlässlich. 30 Sekunden lang auf hoher Stufe laufen lassen. Am beginnenden Frost an der Außenseite des Geräts erkennt man, wann die ideale Sorbet-Konsistenz erreicht ist."
(MensHealth)


Wie viel Alkohol?
"Weniger ist mehr: Der Alkoholanteil bei einem klassischen Cocktail darf nie mehr als 6 bis 8 cl betragen. Ein Cocktail soll anregen, nicht betrunken machen." Welche Spirituosen sind Pflicht in der Hausbar? "Je eine Flasche Gin, weißer und brauner Rum, Kognak, Cointreau, Vermouth rot und weiß, Campari, Wodka, Whisky, Brandy und Blue Curacao."
(MensHealth)

Sieben Ohne Null Null

Zutaten:

  • 3 cl Martini 3 cl Tonic Water
  • 3 cl Lemon Squash
  • 3 cl Apfelsaft
  • 3 cl Orangensaft
  • 3 cl Granatapfelsaft
  • 3 cl Wodka Gorbatschow

Vorbereitung:

Man nehme genau 7 Ingrediens, jeweils 3 cl. Alle Zutaten im Shaker schütteln, nicht rühren! In ein Longdrink Glas geben und genießen.

 

Rezept von Elena Schlegel

Cocktail bar paris

Cocktail bar

Cocktail scandinave

Cocktail paris

Cocktail bar in der nähe

Cocktail americano

Cocktail rezepte

Cocktail dress

Cocktail margarita

Cocktail ohne alkohol

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Salbei-Gnocchi mit Garnelen

Das Salbei-Gnocchi mit Garnelen-Rezept ist ein südländisches Hauptgericht für heiße Tage.


Dinkel-Gemüserisotto

Das Dinkel-Gemüserisotto ist das ideale Rezept für den kleinen Hunger und eignet sich auch als gesunde Beilage zu gegrilltem Fleisch.


Überbackene Spinatspätzle in Kräuterrahmsauce

Überbackene Spinatspätzle in Kräuterrahmsauce schmecken der ganzen Familie. Versuchen sie dieses einfache Rezept aus der schnellen Küche.