Kakao Biskuitkuchen

Kakao Biskuitkuchen

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 150g Mehl
  • 40g Kakao

Vorbereitung: Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, Zucker unterrühren. Wenn alles schön cremig verrührt ist, Eigelb unterrühren, Mehl und kakao unterheben. Legen Sie den Boden der Springform mit Papier ab. Die Masse in die Backform geben. Bei 160-170°C 35-40 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Kakao biskuit

Kakao biskuit torte

Kakao biskuit rezept

Kakao biskuitroulade

Kakao englisch

Kakao gesund

Kakao nibs

Kakao kalorien

Kakao test

Kakao kuchen

Kakao koffein

Kakao ohne zucker

Kakao pflanze

Kakao talk

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Falsche Forellen

Falsche Forellen kommen immer gut an. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten, mit köstlicher Panade wird es zum Geschmackserlebnis.


Gemüsequiche

Für Quiche werden runde Tarteformen benötigt. Das Rezept Gemüsequiche wird mit Aubergine, Zucchini, Tomaten und Zwiebel zubereitet.


Gefüllte Putenbrust mit Blätterteig

Ein raffiniertes und geschmackvolles Rezept ist diese gefüllte Putenbrust mit Blätterteig.