Rosinenbrötchen

Rosinenbrötchen

Zutaten:

  • 130 g Butter
  • 130 g Zucker
  • 4 Eier
  • 275 g Mehl
  • 100 g Rosinen

Vorbereitung:

Ofen auf 190-200 Grad vorheizen.

 Butter und Zucker schaumig rühren, über eine Tasse aufschlagenen Eier hinzüfugen. Mehl sieben und löffelweise zugeben , zuletzt die Rosinen unterziehen. Von der Masse kleine Häufchen auf ein gefetetes und gemehletes Blech setzen.

Im vorgeheizten Backofen hellgelb backen, ca 15 Min.

Rosinenbrötchen rezept

Rosinenbrötchen kalorien

Rosinenbrötchen thermomix

Rosinenbrötchen ohne hefe

Rosinenbrötchen mit frischer hefe

Rosinenbrötchen mit leberwurst

Rosinenbrötchen vegan

Rosinenbrötchen mit trockenhefe

Rosinenbrötchen quark

Rosinenbrötchen ohne ei

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Mangold-Cannelloni

Diese mediterranen Mangold-Cannelloni schmecken sehr köstlich. Ein tolles Rezept für einen fleischlosen Tag.


Rinderfiletsteak

Für die Rinderfiletsteak verwenden sie nur Fleisch von bester Qualität. Hier unser Rezept für Feinschmecker.


Heidelbeerknödel aus Topfenteig

In der Heidelbeerzeit sind Heidelbeerknödel aus Topfenteig immer eine beliebte Süßspeise. Hier das Rezept zum einfachen Nachkochen.