Spagetti mit Blauschimmelkäse und Pilzen

Spagetti mit Blauschimmelkäse und Pilzen

Zutaten:

  • 400g Spagetti,
  • 100g Rucola Salat,
  • 150g Blauschimmelkäse,
  • 350g Pilze,
  • 200ml Creme 18%,
  • 30 g Butter,
  • 2 EL Olivenöl,
  • 2 Knoblauchzehen,
  • frisch gemahlener Pfeffer,
  • Parmesanflocken.

Vorbereitung:

Die Pilze putzen, in Scheiben schneiden, in Knoblauch schneiden, in Scheiben schneiden, mit Butter anbraten. Fügen Sie Käse und Sahne hinzu.

Nudeln al dente kochen, abseihen. Fügen Sie die Nudeln, Olivenöl und Rucola in den Topf. Bei geringer Hitze erwärmen und mischen. Nudeln in die Pilzsauce geben. Mit Pfeffer würzen. Mit Parmesanflocken bestreuen.

Spaghetti carbonara

Spaghetti bolognese

Spaghetti carbonara rezept

Spaghetti vongole

Spaghetti eis

Spaghetti mit garnelen

Spaghetti alla nerano

Spaghetti aglio olio

Spaghetti al limone

Spaghetti mit meeresfrüchten

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Griechische Spieße

Griechische Spieße werden mit Olivenöl, viel Knoblauch, Fleisch und diversen frischen Kräutern zubereitet.


Apfel-Heidelbeerstrudel

Fruchtig schmeckt diese Apfel-Heidelbeerstrudel. Das Rezept kann als Hauptspeise aber auch als Dessert serviert werden.


Dinkel-Gemüserisotto

Das Dinkel-Gemüserisotto ist das ideale Rezept für den kleinen Hunger und eignet sich auch als gesunde Beilage zu gegrilltem Fleisch.