Kräuterbrot

Kräuterbrot

Zutaten:

  • 500g Mehl,,
  • 30g Margarine,
  • 30g Hefe,
  • 3 Ei,
  • 250ml Milch,
  • 1 TL Salz,
  • 1EL gehackte Petersilie,
  • 1EL gehackte Dill,
  • 1EL gehackte Schnitlauch,
  • 1EL gehackte Basilikum.

Vorbereitung:

Das Mehl in eine Schüssel sieben und in der Mitte eine Mulde bilden. Die Hefe hineinbröckeln und mit etwas warmer Milch einen Vorteig rühren. 10-15 Minuten gehen lassen, dann Fett, Salz, Eier und die restliche Milch zufügen. Kneten bis der Teig Blasen bildet. Die gehackten Kräuter untermischen und noch einmal 20 Minuten gehen lassen. Eine Form einfetten, den Teig hineingeben und 45-50 Minuten backen in 190-200 Grad.

Related Post

Kräuterbrot selber machen

Kräuterbrot hefeteig

Kräuterbrot rezept

Kräuterbrot ohne hefe

Kräuterbrot backen

Kräuterbrot mit buttermilch

Kräuterbrot kalorien

Kräuterbrot grillen

Kräuterbrot englisch

Kräuterbrot im tontopf

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Gnocchi in Cherrytomatensauce

Schnell, vegetarisch und sehr geschmackvoll ist dieses Rezept von den Gnocchi in Cherrytomatensauce.


Topfenschmarren

Der Topfenschmarren kommt aus der alt-österreichischen Küche und ist eine beliebte Süßspeise. Hier das Rezept aus Omas Kochbuch.


Lammrollbraten mit Rosmarin

Lammrollbraten mit Rosmarin ist der reinste Gaumenschmaus. Für alle Lammliebhaber ist dieses Rezept ein Gedicht.