Kürbis-Risotto

Kürbis-Risotto

Zutaten:

250 g Arborio-Reis

250 g Kürbis

1 Zwiebel (fein gehackt)

50 g Butter

2 EL gehackte Petersilie

100 g geriebener Parmesan

100 ml Weißwein

900 ml Gemüsebrühe

Salz, Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitung:

Die Kürbisse dünn schneiden. Wir kochen in Gemüsebrühe. In der Pfanne Zwiebeln mit 2 EL Olivenöl und Butter anbraten, Reis dazugeben, einige Minuten braten. Wir fügen Wein hinzu. Nach ca. 5 Minuten die Gemüsebrühe mit Kürbis dazugeben. Nach ca. 15 Minuten gehackte Petersilie hinzufügen. Kochen, bis der Reis weich ist. Wir fügen Parmesankäse hinzu, mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und 2-3 Minuten einwirken lassen. Mit Rucolasalat servieren.

Kürbis-risotto thermomix

Kürbis-risotto mit mohnbutter

Kürbisrisotto rezept

Kürbisrisotto vegan

Kürbisrisotto chefkoch

Kürbisrisotto brigitte

Kürbisrisotto butternut

Kürbisrisotto ohne wein

Kürbisrisotto monsieur cuisine

Kürbisrisotto kinder

Sie können auch mögen...

1 Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Zucchini-Käse-Spieß

Perfekt für die Grillsaison ist der Zucchini-Käse-Spieß! Überzeugen Sie sich selbst von diesem tollen Rezept!


Paprika-Huhn-Risotto

Paprika-Huhn-Risotto ist ein köstliche Variante des italienischen Klassikers, mit geschmorten Kirschparadeisern und gebratenem Hühnerfilet.


Heidelbeerknödel aus Topfenteig

In der Heidelbeerzeit sind Heidelbeerknödel aus Topfenteig immer eine beliebte Süßspeise. Hier das Rezept zum einfachen Nachkochen.