Gebackene Hähnchenkeulen

Gebackene Hähnchenkeulen

Zutaten:

1 kg Hähnchensticks

3-4 EL Öl

1 Ein Bund Thymian

1EL gehackte Petersilie

1EL gehackter Koriander

1EL gehackter Schnittlauch

2 EL Zitronensaft

Salz, Pfeffer

Vorbereitung:

Hähnchenstangen waschen und mit einem Papiertuch abtrocknen.
Gib es in die Schüssel . Geben Sie Kräuter, Salz, Pfeffer, Öl und Zitronensaft in die Schüssel. rühren. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Mischen, in einen Auflauf geben. 100 ml Wasser hinzufügen. Bei 180 Grad etwa 50 Minuten backen.

Gebackene hähnchenkeulen auf kartoffeln

Gebackene hähnchenkeulen

Gebackene hähnchenkeulen kalorien

Gebackene hähnchenkeulen auf gemüse

Rezept gebackene hähnchenkeulen auf kartoffeln

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Gebackene Topfenpalatschinken

Die tollen Gebackenen Topfenpalatschinken sind einfach ein Gedicht. Bei diesem köstlichen Rezept greift jeder gerne zu.


Karotten-Nudel-Pfanne mit Huhn

30 Minuten, länger brauchen Sie für das Rezept nicht. Die Karotten-Nudel-Pfanne mit Huhn sollten Sie in Ihre Sammlung aufnehmen.


Steirische Bärlauchtaschen mit Schmelzparadeiser

Diese Steirischen Bärlauchtaschen mit Schmelzparadeiser haben eine Kartoffel-Ricotta-Fülle. Ein Bärlauch Rezept einmal ohne Nockerln und Nudeln.