Cocktail: Export Punch

Frozen Drinks?
"Die werden immer angesagter. Der Trick dabei: Man nimmt etwas mehr von der Spirituose und vom Zuckersirup, weil das Eis beim Mixen zu schmelzen beginnt und den Drink verwässert."
(MensHealth)


Wie viel Alkohol?
"Weniger ist mehr: Der Alkoholanteil bei einem klassischen Cocktail darf nie mehr als 6 bis 8 cl betragen. Ein Cocktail soll anregen, nicht betrunken machen." Welche Spirituosen sind Pflicht in der Hausbar? "Je eine Flasche Gin, weißer und brauner Rum, Kognak, Cointreau, Vermouth rot und weiß, Campari, Wodka, Whisky, Brandy und Blue Curacao."
(MensHealth)

Export Punch

Zutaten:

  • 3 cl Lemon Hart Original Rum
  • 2 cl Safari Frucht-Likör
  • 1 cl Mandel-Sirup
  • 1 cl Limettensaft
  • 4 cl Maracuja-Nektar
  • 3 cl Exportbier
  • 1 Handvoll Crushed Ice

Vorbereitung:

Den Shaker zu 2/3 mit crushed Eis füllen. Die restlichen Zutaten hinzugeben. Kräftig shaken. In ein Glas geben und mit Exportbier auffüllen.

 

Rezept von Gerrit94

Cocktail bar paris

Cocktail bar

Cocktail scandinave

Cocktail bar in der nähe

Cocktail rezepte

Cocktail americano

Cocktail ohne alkohol

Cocktail margarita

Cocktail dress

Cocktail attire

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Tomaten-Knoblauch-Garnelen

Das Tomaten-Knoblauch-Garnelen-Rezept ist eine schnelle Hauptspeise für Fans von Garnelen.


Gefüllter Putenrollbraten mit Gemüse à la Ratatouille

Gefüllter Putenrollbraten mit Gemüse à la Ratatouille schmeckt der ganzen Familie, probieren Sie das Rezept einmal aus!


Burger-Halloumi-Avocado

Ein Burger-Genuss mit gutem Gewissen. Dieses Rezept für den Burger-Halloumi-Avocado ist schnell zubereitet und schmeckt frisch und aromatisch.