Cocktail: Ay Split

Wie viel Alkohol?
"Weniger ist mehr: Der Alkoholanteil bei einem klassischen Cocktail darf nie mehr als 6 bis 8 cl betragen. Ein Cocktail soll anregen, nicht betrunken machen." Welche Spirituosen sind Pflicht in der Hausbar? "Je eine Flasche Gin, weißer und brauner Rum, Kognak, Cointreau, Vermouth rot und weiß, Campari, Wodka, Whisky, Brandy und Blue Curacao."
(MensHealth)


Kater?
"Dagegen hilft eine Bloody Mary, oder besser eine Virgin Mary."
(MensHealth)

Ay Split

Zutaten:

  • 2 cl Licor 43
  • 2 cl Rhabarber-Likör
  • 1 cl Vanille-Sirup
  • 1 dash Limettensaft
  • 8 cl Maracujasaft
  • 4 cl Wodka Gorbatschow

Vorbereitung:

Cocktailschale vorkühlen. Alle Spirituosen in einen Boston Shaker geben, Madagaskar Vanille Sirup und Maracujasaft hinzufügen. Einen Dash frischen Limettensaft addieren, den Shaker mit Eis befüllen und 3 Min. kräftig shaken. Den Inhalt des Shakers in die vorgekühlte Cocktailschale abseihen, eine Physalis und ein Lemongrass Halm anschneiden und auf dem Rand der Cocktailschale platzieren. Fertig!

 

Rezept von AY_Bremen

Cocktail attire

Cocktail rezepte

Cocktail dress

Cocktail bar

Cocktail bar new york

Cocktail film

Cocktail bar chicago

Cocktail kingdom

Cocktailkleid

Cocktailsauce

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Linsen-Tabouleh

Linsen-Tabouleh ist ein köstliches Salat Rezept mit Zwiebel, Tomaten, Zitronengras und anderen köstlichen Zutaten.


Grieß-Topfen-Auflauf

Mit diesem einfachen Rezept gelingt luftig-süßer Grieß-Topfen-Auflauf als süße Hauptspeise oder Dessert.


Klassischer Schweinsbraten vom Grill

Klassischer Schweinsbraten vom Weber-Grill ist immer ein beliebtes Rezept. Eine Hauptspeise die Gäste verzaubert.