Cocktail: Sweet Purple

Kater?
"Dagegen hilft eine Bloody Mary, oder besser eine Virgin Mary."
(MensHealth)


Kalt servieren?
"Ganz, ganz wichtig: Sofort nach dem Anrichten servieren. Die Dekoration vorher bereit legen. Sonst schmilzt das Eis, der Cocktail wird warm und wässrig. Die Gläser vorher im Eisfach kühlen."
(MensHealth)

Sweet Purple

Zutaten:

  • 2 cl Grenadine
  • 2 cl Blue Curacao-Sirup
  • 4 cl Bananensaft
  • 4 cl Ananassaft
  • 1 Eis

Vorbereitung:

Alle Zutaten zusammen in einen Shaker geben und shaken.

 

Rezept von KatuSchima

Cocktail recipe purple rain

Cocktail dress

Cocktailsauce

Cocktail recipes

Cocktail bar

Cocktail rezepte

Cocktail shaker

Cocktail movie

Cocktail kingdom

Cocktail mit malibu

Cocktail taxi

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nudel-Taler

Wenn Sie auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Gericht sind, dann ist das Rezept für Nudel-Taler genau das Richtige für Sie.


Pfeffer-Fleischlaibchen auf Tomatenragout

Sehr pikant schmecken diese Pfeffer-Fleischlaibchen auf Tomatenragout. Dieses Rezept aus der österreichischen Küche kann man gut vorkochen.


Frittierte Holunderstrauben

Frittierte Holunderstrauben sind eine feine Süßspeise in der Frühlingszeit. Dieses Rezept stammt aus der österreichischen Bauernküche.