Schokoladenkranz

Schokoladenkranz

Zutaten:

 

2 Orangen,

350 g Zucker,

125 g Butter,

1 TL Vanillezucker,

65 g brauner Zucker,

120g dunkle Schokolade (70%),

4 Eier,

140 g Mehl,

1 TL Backpulver,

eine Prise Zimt.

 

Vorbereitung:

 

Schneiden Sie die Orangen in dünne Scheiben. 150 g Zucker in einen Topf geben, etwas Wasser geben, kochen. Orangenscheiben dazugeben. Kochen Sie, bis der Sirup dick wird. In einer Schüssel Butter mit 200g Zucker verrühren  brauner Zucker und Vanillezucker. Eier und in einem Wasserbad aufgelöste Schokolade hinzufügen. Fügen Sie der Masse geriebene Orangenscheiben hinzu. Mehl, Backpulver und Zimt hinzufügen. Mischen Sie alles zusammen. Füllen Sie die Backform mit Masse. Backen Sie ca. 50-60 Minuten bei 170 Grad.

 

Schokoladenkranz mit perlen

Schokoladenkranz mit nüssen

Schokoladenkranz mit frischkäse

Schokoladenkranz rezept

Schokoladenkranz kuchen

Schokoladenkranz plätzchen

Schokoladenkranz einfach

Gefüllter schokoladenkranz

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Bulgurlaibchen

Zu dem köstlichen vegetarischen Bulgurlaibchen - Rezept passt eine Joghurt- oder Schnittlauchsauce.


Überbackener Karfiol

Ein Mittagessen in der kalten Jahreszeit war der überbackene Karfiol bei Großmutter. Hier das Rezept aus ihrem Kochbuch.


Zwiebelrostbraten

Der Zwiebelrostbraten ist eine feine Hauptspeise aus der Wiener Küche. Für dieses Rezept verwenden gut abgelegenen Rostbraten oder Beiried.