Cocktail: Papaya mango drink

Kalt servieren?
"Ganz, ganz wichtig: Sofort nach dem Anrichten servieren. Die Dekoration vorher bereit legen. Sonst schmilzt das Eis, der Cocktail wird warm und wässrig. Die Gläser vorher im Eisfach kühlen."
(MensHealth)


Säfte nur frisch?
"Zitrone nur frisch gepresst und leicht gesüßt; Konzentrate kratzen im Hals und töten jeden Drink. Ungesüßter Orangensaft darf auch aus der Flasche kommen."
(MensHealth)

Papaya mango drink

Zutaten:

  • 1 St Papaya, geschält und grob zerkleinert
  • 1 St Mango, geschält und grob zerkleinert
  • 1 EL Zucker 500 g Joghurt

Vorbereitung:

Den Joghurt, Papaya und die Mango in den Mixer geben und die Zutaten gut verrühren.

Den Shake falls gewünscht mit Zucker abschmecken.

 

Rezept von toolusa

Cocktail rezepte

Cocktail taxi

Cocktail shaker

Cocktail alkoholfrei

Cocktail set

Cocktail bar

Cocktail swimmingpool

Cocktail mit wodka

Cocktail mit gin

Cocktail mit minze

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Grünkernlaibchen

Lust auf einen Tag ohne Fleisch, dann versuchen sie dieses Rezept von den Grünkernlaibchen mit einem Dip.


Kürbisstrudel

Die Fülle einer Kürbisstrudel wird aus Kürbisraspel, Zwiebel, Topfen und Sauerrahm zubereitet. Dieses Rezept schmeckt der ganzen Familie.


Dinkel-Gemüserisotto

Das Dinkel-Gemüserisotto ist das ideale Rezept für den kleinen Hunger und eignet sich auch als gesunde Beilage zu gegrilltem Fleisch.