Bananenmuffins mit Waldbeeren

Bananenmuffins mit Waldbeeren

Zutaten:

  • 300 g Mehl
  • 2 Bananen
  • 1, 1/2TL Backpulver
  • 100 g brauner Zucker
  • 50g Haferflocken
  • 300 ml Milch
  • 4 EL Öl
  • 1 Ei
  • 150 g Waldbeeren oder Blaubeeren

Vorbereitung:

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Mix in einem Behälter: Mehl, Backpulver, Zucker, Haferflocken. Bananen, Milch, Öl und Ei mit einem Pürierstab pürieren. Alles in eine Schüssel mit Mehl gießen, mischen. Fügen Sie Waldbeeren hinzu. Füllen Sie die Muffinformen mit dieser Masse.  Im Ofen ca. 40 Minuten backen.

Bananenmuffins ohne zucker

Bananenmuffins rezept

Bananenmuffins thermomix

Bananenmuffins ohne ei

Bananenmuffins vegan

Bananenmuffins mit joghurt

Bananenmuffins mit haferflocken

Bananenmuffins schoko

Bananenmuffins gesund

Bananenmuffins glutenfrei

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Quinoa gefüllte Zucchini

Dieses Quinoa gefüllte Zucchini Rezept ist ein echtes Wohlfühl-Essen. Eine ausgewogene Mahlzeit mit Quinoa, Zucchini, Speck und anderem Gemüse.


Dinkel-Gemüserisotto

Das Dinkel-Gemüserisotto ist das ideale Rezept für den kleinen Hunger und eignet sich auch als gesunde Beilage zu gegrilltem Fleisch.


Griechische Spieße

Griechische Spieße werden mit Olivenöl, viel Knoblauch, Fleisch und diversen frischen Kräutern zubereitet.