Gnocchi mit Kürbis

Gnocchi mit Kürbis

Zutaten:

250 g Mehl,
100g Griss,
200 g gebacken in Kürbisstücken (ohne Haut),
150 g gekochte Kartoffeln,
100 g Grana Padano,
50 g geschmolzene Butter,
1 Ei,
Muskatnuss,
Zimt,
Salz und Pfeffer,
100 g Butter,
10 Salbeiblätter,
eine Prise Salz,

Vorbereitung:

Kürbis und Kartoffeln werden mit Prag zerquetscht. Wir fügen Mehl und geschmolzene Butter und Ei hinzu. Den geriebenen Käse darüber gießen. Würzen. Kurz mischen. Wir machen kleine Knödel. In kochendem, gesalzenem Wasser kochen. Gnocchi wird eine Minute nach der Abreise bereit sein. Sofort mit Butter servieren, in der wir Salbei für eine Weile bei schwacher Hitze gekocht haben.

Gnocchi mit kürbis und spinat

Gnocchi mit kürbis und feta

Gnocchi mit kürbis vegan

Gnocchi mit kürbis und schafskäse

Gnocchi mit kürbis rezept

Gnocchi mit kürbis und tomaten

Gnocchi mit kürbis und salbei

Gnocchi mit kürbis auflauf

Gnocchi mit kürbis thermomix

Gnocchi mit kürbis und kartoffeln

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Karotten-Nudel-Pfanne mit Huhn

30 Minuten, länger brauchen Sie für das Rezept nicht. Die Karotten-Nudel-Pfanne mit Huhn sollten Sie in Ihre Sammlung aufnehmen.


Gemüsepuffer mit Topfen-Rahm-Dip

Gemüsepuffer mit Topfen-Rahm-Dip ist ein schnelles und köstliches Rezept für eine vegetarische Speise, probieren Sie es einmal aus!


Gegrillte Fischspieße

Gegrillte Fischspieße bringen ein mediterrantes Flair mit sich. Mit diesem Rezept machen Sie zuhause "Urlaub am Meer".