Tarte mit Äpfeln

Tarte mit Äpfeln

Zutaten:

  • 200 g Mehl
  • 100g Butter
  • 3 Eier
  • 1 Eigelb
  • 50 g Puderzucker
  • 200ml Schlagsahne
  • 100g Zucker
  • 1 kg Äpfel

 

Vorbereitung:

Machen Sie einen Teig aus Mehl, Butter, Puderzucker und Eigelb. Etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Den Teig zu einer Dicke von ca. 1/2 cm ausrollen und in eine runde Form geben. Die Äpfel schälen und in Viertel schneiden, die Samen entfernen und schneiden, mit Zitronensaft bestreuen und auf den Kuchen geben. Eier, Schlagsahne, Zucker mischen, zwischen Äpfel gießen. Backen bei 200 Grad, 30-35 Minuten.

 

Tarte mit äpfeln und schmand

Tarte mit äpfeln und zimt

Tarte mit äpfeln und walnüssen

Tarte mit äpfeln

Tarte mit äpfeln und marzipan

Tarte mit äpfeln und pflaumen

Tarte mit äpfeln und birnen

Blätterteig tarte mit äpfeln

Tarte tatin mit äpfeln

Tarte mit karamellisierten äpfeln

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Grünkernlaibchen

Lust auf einen Tag ohne Fleisch, dann versuchen sie dieses Rezept von den Grünkernlaibchen mit einem Dip.


Pastitio

Das Pastitio wird sie an den letzten Urlaub in Griechenland erinnern. Versuchen sie das köstliche Auflauf - Rezept.


Gefüllte Erdäpfel mit Kürbis

Gefüllte Erdäpfel mit Kürbis - ein Rezept für die Kürbissaison mit Zucchini, Bergkäse und Kräutern.