Cocktail: Green Poison

Säfte nur frisch?
"Zitrone nur frisch gepresst und leicht gesüßt; Konzentrate kratzen im Hals und töten jeden Drink. Ungesüßter Orangensaft darf auch aus der Flasche kommen."
(MensHealth)


Wie viel Alkohol?
"Weniger ist mehr: Der Alkoholanteil bei einem klassischen Cocktail darf nie mehr als 6 bis 8 cl betragen. Ein Cocktail soll anregen, nicht betrunken machen." Welche Spirituosen sind Pflicht in der Hausbar? "Je eine Flasche Gin, weißer und brauner Rum, Kognak, Cointreau, Vermouth rot und weiß, Campari, Wodka, Whisky, Brandy und Blue Curacao."
(MensHealth)

Green Poison

Zutaten:

  • 2 cl Wodka
  • 4 cl Malibu
  • 2 cl Blue Curacao-Sirup
  • 2 cl Zitronensaft
  • 10 cl Maracujasaft

Vorbereitung:

Alles mit 2-3 Eiswürfeln im Shaker mixen und dann mit Fransenstäbchen und Stohhalm auf Eis servieren. Leute, lasst es euch schmecken. Gruß tommi181

 

Rezept von tommi181

Cocktail green poison

Green poison cocktail rezept

Cocktail attire

Cocktail dress

Cocktail bar new york

Cocktail sauce

Cocktail bar

Cocktail shaker

Cocktail recipes

Cocktail rezepte

Cocktail audio

Cocktail kingdom

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nudelauflauf mit Linsen, Tomaten und Käse

Lust auf eine vegetarisches Mittagessen, dann versuchen sie dieses Rezept vom Nudelauflauf mit Linsen, Tomaten und Käse.


Knödelgratin

Ein köstliches und einfaches Rezept ist dieses Knödelgratin. Ideal, wenn vom Vortag Knödel übrig geblieben sind.


Gebackener Karfiol

Gebackener Karfiol mit einem Kräuterdip ist ein ideales Mittagessen. Das Rezept passt aber auch als Beilage.