Frittaten

Frittaten

Zutaten:

  • 150 ml Mehl
  • 3 Stk Ei
  • 250g Milch
  • 20 g Fett
  • Vorbereitung:

Alle Zutaten in einer Schüssel mit einem Schneebesen zerquirlen sodass eine säumiger, dickflüssiger Teig entsteht.  Lassen Sie ein wenig Öl in einer beschichteten Pfanne heiß werden. Geben Sie einen Suppenschöpfer Teig in die Pfanne und backen Sie den Teig beidseitig, goldgelb heraus,  auskühlen lassen. Wie einen Strudel zusammenrollen und die Frittaten in dünne Streifen schneiden.

Frittaten duden

Frittaten rezept

Frittatensuppe

Frittaten englisch

Frittaten wiki

Frittaten kaufen

Frittaten vegan

Frittaten schneiden

Frittaten glutenfrei

Frittaten kalorien

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Zwiebelrostbraten

Der Zwiebelrostbraten ist eine feine Hauptspeise aus der Wiener Küche. Für dieses Rezept verwenden gut abgelegenen Rostbraten oder Beiried.


Überbackener Karfiol

Ein Mittagessen in der kalten Jahreszeit war der überbackene Karfiol bei Großmutter. Hier das Rezept aus ihrem Kochbuch.


Reispfanne mit Faschiertem

Ein pikantes und einfaches Mittagessen ist diese Reispfanne mit Faschiertem. Dieses Rezept ist schnell zubereitet und schmeckt der ganzen Familie.