Bärlauchsuppe

Bärlauchsuppe

Zutaten:

  • 200g Bärlauch
  • 1 Zwibel
  • 2EL Butter
  • 1EL Mehl Glatt
  • 200ml Wein
  • 800ml Gemüsebrühe
  • 150ml Sahne (geschlagene)
  • Salz,Pfeffer, Olivenöl

Vorbereitung:

Den Bärlauch waschen und mit einem Teil der kalten Gemüsebrühe im Mixer pürieren. Zwibel schälen, in feine Würfel schneiden und in Olivenöl goldig anschwitzen. Mit Mehl stauben. Mit der Gemüsebrühe und dem Weißwein ablöschen und 15 Minuten köcheln lassen.

Die Suppe pürieren und durch ein Sieb passieren. Das Bärlauchpüree, die geschlagene Sahne und die Butter hinzufügen, mit einem Stabmixer schaumig schlagen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Bärlauchsuppe thermomix

Bärlauchsuppe rezept

Bärlauchsuppe chefkoch

Bärlauchsuppe vegan

Bärlauchsuppe ohne kartoffeln

Bärlauchsuppe mit sauerrahm

Bärlauchsuppe mit getrocknetem bärlauch

Bärlauchsuppe aus pesto

Bärlauchsuppe einfrieren

Bärlauchsuppe mit kartoffeln

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Zeller im Bierteig

Der Zeller im Bierteig ist ein tolles Mittagessen. Hier dazu unser Rezept aus der niederösterreichischen Wirthausküche.


Krautfleckerl mit Topfen

Eine tolle Kost sind Krautfleckerl mit Topfen. Einzigartig gut ist dieses Rezept aus Omas Küche.


Hühnerschenkel auf Rosmarinkartoffel

Ein köstliches Rezept sind die Hühnerschenkel auf Rosmarinkartoffel. Ein Gericht auch für Kochanfänger.