Blaubeermuffins

Blaubeermuffins

Zutaten:

  • 150g gefrorene Blaubeeren
  • 300g Mehl
  • 2 Eier
  • 250 ml Milch
  • 1EL Backpulver
  • 1TL Salz
  • 125g Zucker
  • 250 ml Milch
  • 85g Butter
  • 1/2Tl Vanillearoma
  • 1 Zitrone(abgeriebene Schale)

Vorbereitung:

Eine 12-erMuffinform mit papierbackförmchen auslegen.

Mechl, Backpulver,Salz in eine große Schüssel sieben. Zucker und Blaubeeren vorsichtig untermischen. Die Eier in einem Rürbecher leicht aufschlagen. Milch,Butter, Vanillearoma und Zitroneschale unterrüchren. Eine Vertiefung in die Mitte der trockenen Zutaten drücken und die Eiermilch hineingießen. Die Zutaten zu einem groben Teig verarbeiten.

Den Teig in die vorbereiteten Förmchen füllen und im vorgeheizten Ofen(180 grad) etwa 20 Minuten backen.

Blaubeer muffins rezept

Blaubeermuffins vegan

Blaubeer muffins chefkoch

Blaubeer muffins mit öl

Blaubeermuffins mit streusel

Blaubeermuffins mit schmand

Blaubeer muffins mit quark

Blaubeermuffins ohne zucker

Blaubeer muffins buttermilch

Blaubeer muffins sally

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Spareribs - Ripperl

Köstliche gegrillte Spareribs schmecken immer. Sogar Kinder lieben es, die Knochen abzusuchen, weil das Rezept schön knusprig und dennoch saftig ist.


Zuchini mit Schinken und Käse in Blätterteig

Zuchini mit Schinken und Käse in Blätterteig gefüllt ist ein pikantes und einfaches Gericht. Dieses Rezept gelingt immer.


Veganer Grenadiermarsch

Wer Gemüsereste köstlich verarbeiten will, ist bei diesem veganem Grenadiermarschrezept genau richtig.