Cocktail: Green Hell

Messbecher oder nicht?
"Ja, sehr wichtig! Gerade am Anfang sollte man die Mengen nicht nach Gefühl einschenken, das klappt nicht."
(MensHealth)


Dekorieren?
"Bloß nicht zu viel! In sehr vielen Szenebars sieht man das Getränk vor lauter Obst nicht mehr. Ein Cocktail soll getrunken werden, nicht gegessen. Trotzdem gilt natürlich: Das Auge trinkt mit."
(MensHealth)

Green Hell

Zutaten:

  • 4 cl Jägermeister
  • 2 cl Wodka
  • 8 cl Energy Drink
  • 4 cl Waldmeister-Sirup
  • 10 cl Orangensaft

Vorbereitung:

Jägermeister einfüllen, mit etwas Vodka mischen, ein hauch von Energy + eine wenig Waldmeister-Sirup, das alles mit Orangensaft auffüllen. Perfekt.

 

Rezept von Richard Borkenhagen

Green hell cocktail

Cocktail attire

Cocktail bar

Cocktail bar new york

Cocktail dress

Cocktail sauce

Cocktail rezepte

Cocktail manhattan

Cocktail recipes

Cocktail names

Cocktail bar san diego

Sie können auch mögen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Rindslungenbraten

Zart und würzig schmeckt der Rindslungenbraten, den Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch zaubern.


Gefüllte Palatschinken

Bei diesem Rezept werden die Palatschinken mit Faschiertem gefüllt. Gefüllte Palatschinken schmecken der ganzen Familie.


Martinigans

Eine raffinierte Martinigans kommt natürlich am Martinitag auf den Tisch. Knusprig und gut, für die ganze Familie.